WhatsApp: Das machen Sie gegen die aktuell anrollende Betrugswelle

Seit Mitte November gibt es einen Datensatz zu kaufen, der fast jeden zweiten WhatsApp-Nutzer betrifft. Dieses Dokument ist eine Goldgrube für Betrüger: Fast jede der erfassten Nummern ist täglich auf dem Kommunikationsdienst aktiv. Und das bedeutet, die Betrugs-Erfolgschancen sind besonders hoch. Seien Sie deshalb ab sofort besonders aufmerksam, wenn Sie von unbekannten Nummern angeschrieben werden!
Zum Weiterlesen bitte anmelden
  • Alle Ihre Artikel lesen
  • Alle Downloads
  • Persönliche Expertenhilfe

Sie haben noch keinen Computerwissen-Zugang?

Sie möchten Zugriff auf ALLE Ratgeber? Das geht – mit Computerwissen Plus: