So schützen Sie sich vor Viren beim Anschluss fremder Datenträger (Kurztipps)

Immer wieder warne ich davor, fremde USB-Sticks oder DVDs einfach am Rechner anzustecken oder einzulegen und auszuführen. Denn Internetkriminelle nutzen eine in Windows standardmäßig aktivierte Funktion, um Viren oder Trojaner in ein System einzuschleusen: die automatische Wiedergabe. Die automatische Wiedergabe erleichtert zwar den Start von Programmen, das Abspielen von Filmen oder Musik und das Öffnen
Zum Weiterlesen bitte anmelden
  • Alle Ihre Artikel lesen
  • Alle Downloads
  • Persönliche Expertenhilfe

Sie haben noch keinen Computerwissen-Zugang?

Sie möchten Zugriff auf ALLE Ratgeber? Das geht – mit Computerwissen Plus: