Identitätsdiebstahl boomt: Verkauf von Ausweisen und Führerscheinen im Internet

Was im Darknet, dem Schwarzmarkt des Internets, alles angeboten wird, darüber gab es bisher nur wenig Daten. Eine neue Studie des Sicherheitsunternehmens NordVPN bringt Licht in das Dunkel. Die Ergebnisse lassen erschaudern: Kriminelle erhalten dort Ausweise, Bankkonto-Logins, Führerscheine, Handynummern und Zahlkarten-Daten im Überfluss. NordVPN hat nur eine der über 30.000 illegalen Webseiten im Darknet untersucht
Zum Weiterlesen bitte anmelden
  • Alle Ihre Artikel lesen
  • Alle Downloads
  • Persönliche Expertenhilfe

Sie haben noch keinen Computerwissen-Zugang?

Sie möchten Zugriff auf ALLE Ratgeber? Das geht – mit Computerwissen Plus: