Fast wie eine Unterschrift: Persönliche Note für Ihre Briefe dank besonderer Schriftarten

Leonore T. (61) fragt: Für das neue Jahr 2023 habe ich mich in unserem Verein bereit erklärt, das Schreiben und Versenden von Glückwünschen zu übernehmen. Ich weiß, dass man heute Geburtstagswünsche auch per E-Mail versenden kann, aber ich mag das doch lieber altmodisch per Post. Ich habe bereits eine Glückwunschvorlage erstellt. Ich drucke diesen Brief
Zum Weiterlesen bitte anmelden
  • Alle Ihre Artikel lesen
  • Alle Downloads
  • Persönliche Expertenhilfe

Sie haben noch keinen Computerwissen-Zugang?

Sie möchten Zugriff auf ALLE Ratgeber? Das geht – mit Computerwissen Plus: