Neue Firefox-Version 108 nun mit eigenem Task-Manager

Die Firefox-Entwickler haben eine neue Funktion zum Browser hinzugefügt, die es einfacher macht, den Speicher- und Prozessorverbrauch zu analysieren. Tatsächlich gehört der Browser mittlerweile zu den Programmen, die am meisten Arbeitsspeicher brauchen. Wenn Sie den Taskmanager von Ubuntu öffnen (Anwendungen -> Systemüberwachung), sehen Sie den Arbeitsspeicher- und Prozessorverbrauch jedes Programms. Im Fall von Firefox jedoch
Zum Weiterlesen bitte anmelden
  • Alle Ihre Artikel lesen
  • Alle Downloads
  • Persönliche Expertenhilfe

Sie haben noch keinen Computerwissen-Zugang?

Sie möchten Zugriff auf ALLE Ratgeber? Das geht – mit Computerwissen Plus: