WIndows-Systemprogramm

Windows 10 Hilfsprogramm wu10.diagcab

Mit der Windows-Systemsoftware wu10.diagcab lösen Sie Probleme mit Windows-Update im Handumdrehen!

Die automatischen Updates in Windows sind komfortabel und effektiv. Gleichzeitig ist das Windows Update ein Garant dafür, dass Ihr Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand ist und dass Schadprogramme keine Chance haben, den Computer zu bevölkern.

Nicht immer funktioniert der automatische Download von Updates unter Windows fehlerfrei. Findet Ihr Betriebssystem keine Updates, macht es Sinn, die Windows-Updates im Menüpunkt Einstellungen unter Windows erst einmal neu zu starten. Häufig hat sich das Problem durch das Schließen und Öffnen des Dialogs schon von selbst erledigt.

Findet Ihr Betriebssystem noch immer keine Updates, obwohl Sie wissen, dass wichtige Updates geladen und installiert werden müssen, kann Ihnen das Microsoft Hilfsprogramm wu10.diagcab helfen. Es repariert die Netzwerkverbindung und startet die für das WIndows-Update benötigten Systemdienste neu, sodass die automatischen Updates abgerufen werden können.

Nach dem Laden des Systemprogrammes über den Downloadlink starten Sie das Programm mit einem Doppelklick. Ein Assistent führt Sie durch das Programm. Klicken Sie auf den Auswahlpunkt: "Problembehandlung als Administrator ausführen," um den Fehlerscan zu starten.

Nach wenigen Minuten sollte die Software die Fehler gefunden und abgestellt haben. Starten Sie im letzten Schritt ihren PC neu und führen Sie Windows-Update erneut aus.