Bildbearbeitung

LightZone

In einer Welt, in der Bilder und Fotos durchgehend präsent sind, kommt Software für die Bildbearbeitung eine besondere Bedeutung zu.

Neben kommerziellen und kostenpflichtigen Softwareapplikationen wie Adobe Lightroom oder Photoshop bieten unterschiedliche Hersteller Profi-Software im Internet kostenlos an. Eine empfehlenswerte Software ist LightZone.

LightZone ist eine Open-Source-Software, die seit 2009 für die Betriebssysteme Linux, Mac OS und Windows verfügbar ist. Die Tatsache, dass für LightZone keine teuren Updates gekauft oder heruntergeladen werden müssen, sorgt für erhebliche Einsparungen.

Im Vergleich zu Lightroom punktet LightZone auch durch seine Einfachheit. LightZone arbeitet fast ausschließlich mit Ebenen, sodass Nutzer durch das Übereinanderlegen von Bildern Inhalte entfernen oder Teile des Fotos ändern können. LightZone bietet zusätzlich eine breite Palette von Werkzeugen zur Bildbearbeitung, von lokaler Unschärfe oder Schärfung bis hin zu globalen Anpassungen wie Helligkeit und Sättigung.

LightZone verfügt zudem über ein spezielles Kurvenwerkzeug, mit dem Bildtöne hervorgehoben werden können, ohne Masken oder komplizierte Schritte verwenden zu müssen. Aus diesem Grund eignet sich LightZone besonders für die Schwarz-Weiß-Fotografie. Die integrierten Filter sorgen zusätzlich dafür, dass LightZone eines der empfehlenswertesten kostenlosen Grafikprogramme ist, die derzeit verfügbar sind.

Die Software steht Ihnen im Internet auf unterschiedlichen Downloadseiten kostenlos zur Verfügung.